Duo "Vioartes"

Am 4. April 2019 spielten die beiden Musikerinnen ein energiegeladenes Konzert in unserem Atelier.

Die bulgarische Geigerin Hayganush Naradikyan und die litauische Pianistin Anastasija Govorova kennen sich aus Ihrer Studienzeit an der Anton Bruckner Privatuniversität und treten als Duo "Vioartes" gemeinsam auf.

Hayganush ist seit mehreren Jahren die Konzertmeisterin des Universitätsorchesters der JKU Linz.  Wir treffen uns dort regelmäßig in den Proben.

Die beiden Musikerinnen spielten Werke von Fritz Kreisler (March miniature, Liebesleid, Schönes Rosmarin, Synkopation), die Sonate in A-Dur von Johannes Brahms, die Sonate in g-moll von Claude Debussy und "Le grand tango" von Astor Piazzolla.

Das Publikum war vom energiegeladenen Musizieren der beiden Künstlerinnen begeistert!

Es hat mich besonders gefreut unseren Freund Prof. Albert Fischer, bei dem Hayganush studiert hat, unter unseren Gästen begrüßen zu dürfen.

Foto Duo Vioartes
 

Duo Vioartes


Meisterbetrieb