Vorschaubild

Originalholz-Transplantation 

Diese Restaurationstechnik ist eine sehr hilfreiche Methode wenn es darum geht, Originalholz zu ersetzen, das durch Abnützung oder durch ältere Reparaturen, die nicht mehr dem heutigen Restaurationsstandard entsprechen, verlorengegangen ist. Die Originalholz-Transplantation erfordert ein hohes Maß an handwerklichem Geschick und Erfahrung und ist komplex und zeitintensiv, weshalb ich diese Technik fast ausschließlich bei der Restauration von sehr wertvollen Instrumenten anwende. 

 
weiterlesen

Originalholz-Transplantation

 
weiterlesen

Originalholz-Transplantation

 
weiterlesen
Vorschaubild

10-jähriges Geschäftsjubiläum

Am 24. Juni 2016 lud ich Musiker, Kollegen und Freunde zur 10-jährigen Geschäftsjubiläumsfeier in mein Atelier ein. Mit dieser Feier wollte ich mich für die jahrelange Treue meiner Musiker, für die gute Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und für die Unterstützung meiner Freunde und Familie bedanken.

 
weiterlesen

10-jährige Geschäftsjubiläumsfeier

 
weiterlesen

10-jährige Geschäftsjubiläumsfeier

 
weiterlesen
Vorschaubild

Computer­tomographische Untersuchung eines Cellos

Ein Cellist brachte mir ein Cello, das ca. 60 Jahre lang ungespielt in der Bettzeuglade eines Sofas vor sich hingeschlummert hatte und erst vor kurzem wieder ans Tageslicht gekommen war. 

 
weiterlesen

Computertomographische Untersuchung eines Cellos

 
weiterlesen

Computertomographische Untersuchung eines Cellos

 
weiterlesen
Vorschaubild

Geburt einer Geige

 
weiterlesen

Geburt einer Geige - Poesie

 
weiterlesen

Geburt einer Geige - Poesie

 
weiterlesen
Vorschaubild

Instrumentenpflege

In diesem Blog gebe ich Tipps, wie man sein Instrument optimal pflegen und in Eigenregie kleine Wartungsarbeiten durchführen kann. Es macht mehr Freude auf einem gut gepflegten Instrument zu musizieren, es klingt besser und man kann sich dadurch auch Kosten ersparen.

 
weiterlesen

Instrumentenpflege

 
weiterlesen

Instrumentenpflege

 
weiterlesen
Vorschaubild

Violine nach dem Modell der „Kanone“ von Giuseppe Guarneri del Gesu, Cremona anno 1743

Mein nächstes Instrument war eine Violine, ein maßgetreuer Nachbau der berühmten Violine von Nicolo Paganini mit dem vielversprechenden Beinamen „Kanone“. Dieses Instrument wurde 1743 von Giuseppe Guarneri del Gesu gebaut. Ich hatte die Gelegenheit, diese Geige vor einigen Jahren in einem Konzert in seinem „Geburtsort“ Cremona live zu hören und war von dessen Klang sehr beeindruckt.

 
weiterlesen

Violine nach dem Modell der „Kanone“ von Giuseppe Guarneri del Gesu, Cremona anno 1743

 
weiterlesen

Violine nach dem Modell der „Kanone“ von Giuseppe Guarneri del Gesu, Cremona anno 1743

 
weiterlesen
Vorschaubild

7/8 Cello Modell Grancino anno 1695 mit Weidenboden und Weidenzargen

Im Frühling dieses Jahres begann ich mit dem Bau eines neuen Cellos. Es sollte dies ein ganz besonderes Cello werden, denn es war als Geschenk gedacht. Genauer gesagt als Hochzeitsgeschenk für meine Frau, die eine professionelle Cellistin ist. Das Holz bekamen wir von meinem Freund, Mentor und ehemaligen Meister Otto Karl Schenk aus der Schweiz zur Hochzeit geschenkt. Meine Frau sollte ein Cello bekommen und ich hatte die Arbeit ;-)

 
weiterlesen

7/8 Cello Modell Grancino anno 1695

 
weiterlesen

7/8 Cello Modell Grancino anno 1695

 
weiterlesen

Handwerkspreis